Fuchs hilft Hase


Ein Fuchs ist weit weg von seinem Bau und gerät in ein Unwetter. In seiner Not klopft er beim Hasen an: „Du lieber Hase wir sind eigentlich Feinde, aber kann ich bei dir übernachten?“Der Hase erwidert: „Ich hab ein Handy und rufe dir ein Taxi an! Dann kannste nach Hause.“Der Fuchs bedankt sich und verspricht Hilfe, falls der Hase mal in Not gerät.Wenig später gerät der Hase in Not und klopft beim Fuchs an. „Ich seh schon! Du armer hast kein Handy! Wie willst du mir helfen?“ sagt der Hase. „Kein Problem“ erwidert der Fuchs. „Wir gehen jetzt zum höchsten Berg hier und du hälst dich an meinem Schwanz fest. Wenn ich loslassen sage, dann lässt du los“ Gesagt – getan! Der Fuchs dreht sich, schreit „Loslassen“ und der Hase fliegt im hohen Bogen bis zu seinem Bau!!!Was lehrt uns diese Geschichte?!?
WER EINEN LANGEN SCHWANZ HAT DER BRAUCHT KEIN HANDY ;-)





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:
  • Ausgemustert 
    Hase, Fuchs und Bär sind beim Bund zur Musterung, alle...
  • Fuchsbau 
    Ein Fuchsbau, davor sitzt ein kleiner Fuchs. Kommt ein Hase...
  • Der Bayrische Fuchs 
    Ein österreichischer und ein bayrischer Fuchs spazieren durch den Wald....
  • Alkoholverbot bei Tieren 
    Als der Fuchs durch den Wald geht, sieht er den...
  • Blonder Fuchs 
    Was macht ein Fuchs, wenn er in eine Falle tritt?...

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar