Der Brief vom Rechtsanwalt


Zwei Freunde haben eine Autopanne. Sie klopfen an einem einsam stehenden Haus an. Ohne viel zu fragen, quartiert die Bewohnerin den einen der beiden in ein Gaestezimmer ein, der andere schlaeft im Wohnzimmer auf der Couch. Nach einigen Monaten ruft der eine Freund den andern an: „Sag mal, mein Lieber, ich habe da einen seltsamen Brief von einem Rechtsanwalt bekommen, der nur einen Schluss zulaesst – Du musst Dich damals von Deiner Couch in das Schlafzimmer geschlichen und der Dame allerlei geboten haben. Aber was schlimmer ist: Du hast Dich dabei meines Namens bedient.“ „Also, ich schwoere Dir bei allem, was mir heilig ist: Das kann nur ein Missverstaendnis sein. Wenn sie in andern Umstaenden ist…“ „Wer spricht denn von andern Umstaenden? Gestorben ist sie und hat mir eine Million hinterlassen…“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar