Mein Liebster ich kann in deinen Augen lesen


Neulich auf der Parkbank: Sie, träumerisch: „Mein Liebster, ich kann in deinen Augen lesen…“ Er, gespannt: „So, und was liest du denn da?“ Sie, hoffnungsvoll: „Ich lese darin den Wunsch, daß wir beide bald heiraten werden…“ Er, enttäuscht: „Warum hast du mir denn nie gesagt, daß du Analphabetin bist?…“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar