Bullen


Ein Vater gibt seinen beiden Söhnen Geld, damit sie ihm einen Bullen kaufen. Die Beiden fahren in die Stadt und kaufen den Bullen, allerdings brauchen sie nur die Hälfte des Geldes, für den Rest wollen sie in den Puff gehen. Sie sagen der Puffmutter das sie mal so richtig die Sau rauslassen wollen und geben ihr das Geld. Sie bitten jedoch darum, dass sie den Bullen mit aufs Zimmer nehmen dürfen, damit der nicht geklaut wird. So geschiehts. Später fragt die Puffmutter die Nutte wie die Jungs waren. Antwort: „Der erste war echt schlecht, der zweite so lala, aber der Typ mit dem Wikingerhelm hat mich echt geschafft!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:
  • Barbie 
    Vater kommt mit Tochter in ein Spielwarengeschäft. Sie wollen eine...
  • Adam und Eva… 
    Adam unterhält sich mit dem lieben Gott und fragt: „Warum...
  • Mottenkugeln 
    Blondine in der Drogerie: „Bitte eine Packung Mottenkugeln!“ Meint der...
  • Banane… 
    Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Da...
  • Geburtstag… 
    Ur-Oma Erna bekommt zum 100. Geburtstag von der Stadt 5000...

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar