Unser schlauer Aussenminister Joschka Fischer (Gruene)


Joschka Fischer auf der Reise nach New York. Seine Berater warnen ihn vor den raffinierten amerikanischen Journalisten. Aber Joschka winkt ab: Die legen mich nicht rein. Auf dem JFK-Airport stürzt sich sofort ein Pulk Journalisten auf ihn. Einer fragt: „Werden Sie in New York Striptease-Bars besuchen?“ Joschka überlegt und meint süffisant: „Gibt es hier Striptease-Bars?“ Am nächsten Tag im Hotel liest er die Schlagzeile: Erste Frage Fischers nach Ankunft in N.Y.: Gibt es hier Striptease-Bars?





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Unser schlauer Aussenminister Joschka Fischer (Gruene)
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar