Der Beamte und die gute Fee


Einem Beamter erscheint im Büro eine gute Fee, die ihm drei Wünsche gewährt.
Sofort wünscht er sich nach Tahiti. Zack, und schon ist er dort. Da er aber so einsam ist, wünscht er sich drei Gespielinnen mit Bastrock. Zack, und sie umtanzen ihn. „Jetzt hast du nur noch einen Wunsch“, warnt ihn die Fee. „Überleg dir gut, was du dir wünscht!“ „Ich wünsche mir, in meinem Leben nie wieder arbeiten zu müssen!“ Kaum hat er seinen letzten Wusch ausgesprochen, – zack – sitzt er wieder an seinem Schreibtisch!





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar