Dem Richter 3000 Euro schenken so gehts…


Mandant: „Was halten Sie davon, wenn ich dem Richter 3000 Euro schicke?“ Anwalt: „Um Gottes willen! Sie riskieren einen Bestechungsprozeß, und unseren Fall haben Sie von vornherein verloren!“ Mandant: „Na, wenn Sie meinen.“ Der Mandant gewinnt als Beklagter den Prozeß. Als ihm sein Anwalt das günstige Ergebnis mitteilt, schmunzelt er: „Na, was sagen Sie jetzt? Ich habe dem Richter nämlich doch 3000 Euro geschickt!“ Anwalt: „Das haben Sie getan?“ Mandant: „Gewiß habe ich es getan, bloß beigelegt habe ich die Visitenkarte vom Kläger!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Dem Richter 3000 Euro schenken so gehts…
1,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar