Zug und Ossi


Letzte Woche saß ich mit meinen Freund Jörg im Zug, da sagte er zu mir: „Hey, hast du das gemerkt?“
Ich sagte: „Nein, was denn?“
Jörg: „Der Zug ist gerade von den Gleisen runter, den Berg hinunter, links vom Bach vorbei, den Berg wieder rauf und wieder rein in die Gleise!“ Da ging er zum Schaffner und fragte ihn: „Du, Schaffner, was war da gerade mit dem Zug los?“ Der Schaffner antwortete: „Ich habe nix gemerkt, was war da?“
Jörg: „Der Zug ist gerade von den Gleisen runter, den Berg hinunter, links vom Bach vorbei, den Berg wieder rauf und wieder rein in die Gleise!“ Dann ging er zum Lokführer und fragte: „Du Lokführer was war da gerade mit dem Zug?“ Der Lokführer sagte:
„Warum? Was war da?“
Jörg wieder: „Der Zug ist gerade von den Gleisen runter, den Berg hinunter, links vom Bach vorbei, den Berg wieder rauf und wieder rein in die Gleise!“ Der Lokführer: „Da war ein Ossi!“ Jörg fragte verwundert: „Warum hast du ihn dann nicht überfahren?“ Der Lokführer antwortete: „Was kann denn ich dafür, wenn der Ossi von den Gleisen runter, den Berg hinunter, links vom Bach vorbei, den Berg wieder rauf und wieder rein in die Gleise läuft?!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Zug und Ossi
2,14 von 5 Sternen, basierend auf 7 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar