Meine Mutter ist in den Teich gefallen…


Ein Kind sitzt weinend auf einem Stein an einer Landstraße.
Fünf Minuten später hält eine ältere Dame an und fragt was denn los sei.
Er antwortet schluchzend: „Meine Mutter ist in den Teich gefallen!“
„Ich springe rein und suche sie“, sagt die Frau in erschrockenem Ton. Als sie sie nach 20 Minuten immer noch nicht gefunden hat, gibt sie traurig auf und sagt: „Es tut mir leid, aber ich kann dir nicht mehr helfen“.
Darauf antwortet der Junge: „Na toll, dann brauche ich die Schraube auch nicht mehr!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar