Pruefung zum gehobenen Dienst


Zwei Kandidaten für den gehobenen Dienst sitzen vor dem Zimmer der Pruefungskommission. Beide sind maechtig aufgeregt. Der Erste wird hereingerufen. Der Vorsitzende erklaert: „Wir stellen Ihnen eine Frage, Sie haben das Recht auf eine Gegenfrage, diese wird von uns beantwortet und dann erwarten wir Ihre Antwort. Haben Sie das verstanden?“ Kandidat: „Ja.“. Vorsitzender: „Die Frage lautet: Es ist aus Leder und wird an den Füssen getragen. Was ist das?“ Kandidat: „Hat es Schnuersenkel?“ Vorsitzender: „Ja.“ Kandidat:“ Dann müssen es ein Paar Schuhe sein.“ Vorsitzender: „Richtig, sie haben bestanden.“ Der Kandidat geht raus. Der zweite Anwaerter stuerzt sich nervoes auf ihn. „Wie laeuft das da drin?“ Erster: „Die stellen dir eine Frage, du stellst eine Gegenfrage, bekommst eine Antwort und dann musst du die Frage beantworten.“ Zweiter: „Und was haben die gefragt?“ Erster: „Es ist aus Leder und wird an den Fuessen getragen:“ Zweiter: „Und, und was hast du gefragt?“ „Hat es Schnuersenkel?“ „Und was haben die geantwortet?“ „Ja.“ „Und, was hast du geantwortet?“ „Dann sind es ein paar Schuhe. Damit habe ich bestanden.“ Der zweite Anwaerter wird hereingerufen. Der Vorsitzende erklaert auch ihm noch einmal den Ablauf. Der Kandidat erklaert, dass er alles verstanden habe. Vorsitzender: „Ihre Frage lautet, es haengt an der Wand und macht Tick-tack. Was ist das?“ Kandidat 2: „Hat es Schnuersenkel?“ Vorsitzender: „Nein.“ Kandidat 2: „Dann müssen es ein Paar Sandalen sein!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar