Arme Kuehe…


Die moderne Veterinärmedizin macht es möglich, dass Kühe auch künstlich besamt werden können. So geschehen auf dem Hof des Moser-Bauern: Der Tierarzt besamt gerde eine Kuh mit der Spritze, und als alles vorüber ist, wendet die Kuh den Kopf und fragt mit traurigem Blick: „Und wo bleibt das Küsschen?“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Arme Kuehe…
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Kommentare sind geschlossen.