Ein Kummer der nie endet


Die Gattin wacht des nachts auf und stellt fest, dass ihr Gatte nicht im Bett ist. Sie hört ein Schluchzen aus der Küche und geht dem nach. Sitzt ihr Mann am Tisch, Tränen in den Augen, den kopf auf die Hände gestützt. „Was hast Du denn“, fragt sie. „Weißt Du noch, damals vor zwanzig Jahren, als wir uns kennenlernten?“ wimmert er. „Ja, natürlich“, entgegnet sie. „Weißt Du auch noch, wie wir uns auf der Rückbank meines Autos heimlich geliebt haben?“ „Ja, das werde ich nie vergessen!“ Mit einem Zittern in der Stimme fragt er: „Und weißt Du auch noch, wie Dein Vater uns erwischt hat und mich anschrie, entweder ich werde dich heiraten oder für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis gehen?“ „Ja, natürlich, das war schlimm. Und was ist jetzt mit Dir los“, fragt die Frau. „Heute wäre ich entlassen worden!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ein Kummer der nie endet
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar