Blondine fliegt nach Melbourne


Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach Melbourne, als eine Blondine in der Economy Class aufsteht, in die erste Klasse geht und sich dort hinsetzt. Die Stewardess beobachtet sie und fragt nach ihrem Ticket.Sie erklärt der Blondine, dass sie für die zweiteKlasse bezahlt hat und dorthin zurückgehen solle.
Daraufhin antwortet die Blondine:“Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne, und ich bleibe hier sitzen.“
Die Stewardess geht ins Cockpit und erzählt dem Piloten und dem Co-Piloten,dass in der ersten Klasse eine dumme Blondine sitzt, die in die zweite Klasse gehört.Da versucht auch der Co-Pilot der Blondine zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur zweite Klasse gebucht hat.
Die Blondine antwortet:“Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne,und ich bleibe hier sitzen.“
Wutentbrannt geht der Co-Pilot zum Piloten und bittet ihn, die Flughafenpolizei zu informieren.
Daraufhin sagt der Pilot ganz lässig:“Sie ist blond? Ich übernehme das. Ich bin mit einer Blondine verheiratet und spreche blond!“
Er geht zur Blondine und flüstert ihr etwas ins Ohr.
sie erwidert. „Oh,tut mir leid, das wusste ich nicht!“, steht auf und geht zurück zu ihrem Platz in der zweiten Klasse.
Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Piloten, was er der Blondine erzählt hat.
Pilot:“Ich habe ihr erzählt, dass die erste Klasse nicht nach Melbourne fliegt!“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Blondine fliegt nach Melbourne
3,97 von 5 Sternen, basierend auf 30 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar