Der plappernde Papagei


Ein Mann hatte seit Kurzem das komische Gefuehl, seine Frau würde ihn betruegen. So fragte er bei seinen Kollegen nach und der eine riet ihm einen Papagei zu kaufen der alles nachplappern wuerde was er gesehen hatte. So ging der Mann in eine Tierhandlung und fragte nach einem sprechenden Papagei. Der Verkaeufer sagte, dass er nur noch einen ohne Beine habe, der sich aber ohne Problem mit seinem Schwanz an einer Holzstange halten koenne. Der Mann kaufte den Papagei und stellte ihn zuhause im Schlafzimmer hinter den Vorhang. Als er am Abend von der Arbeit heim kam fragte er den Papagei aus was er so gesehen habe. Dieser antwortete: „Es ist ein Mann gekommen der deine Frau gekuesst hat. Danach sind sie nackt ins Bett und mehr habe ich auch nicht gesehen, denn ich habe einen Steifen bekommen und bin runtergefallen.





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Der plappernde Papagei
2,33 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar