Der blasende Frosch


Kommt ’n Typ in die Zoohandlung und möchte ein Haustier, das nicht jeder hat. Der Händler bietet ihm einen Frosch für 1.500,– DM an. Der Kunde kann’s nicht glauben, fragt nach dem Grund für den Preis und erfährt: „Der kann blasen wie verrückt!“ Der Kunde zahlt an, gibt vor das Tier zu testen und geht nach Hause. Beim Schlafengehen liegt der Frosch zwischen dem Mann und seiner Frau. Als sie mitten in der Nacht erwacht, sind Mann und Frosch weg. Sie findet beide in der Küche über ein Kochbuch gebeugt und stellt ihren Mann zu Rede.Der antwortet: „Sei mal lieber ruhig! Wenn der jetzt noch kochen kann, fliegst du hier raus…“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Der blasende Frosch
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar