😀 > Berufe Witze > Bankerwitze

Bankerwitze


Sich über diejenigen lustig zu machen, die mächtiger sind als man selbst, gehört zu den alten Traditionen der Menschheit. Für diejenigen, die gesellschaftlich eher zu den Benachteiligten gehören, ist der Humor oft das einzige Ventil, um sich Luft zu verschaffen. Wer wollte bestreiten, dass heutzutage die Größen der Finanzwelt mindestens ebenso viel Macht besitzen, wie Regierungschefs, wenn nicht mehr? Da kann es nicht ausbleiben, dass die im Geldwesen Beschäftigten zunehmend zur Zielscheibe spottlustiger Zeitgenossen werden.

Überschuldung ist die Existenzbedrohung der Neuzeit

Bankerwitze

Die Zeiten, in denen die Bevölkerung vor der Willkür von Diktatoren und anderen politischen Machthabern fürchten musste, sind in unserem Kulturkreis gottlob vorbei. Dennoch müssen viele Menschen um ihre Existenz bangen, was häufig mit ihrer finanziellen Situation zu tun hat. Heute droht der gesellschaftliche Absturz durch Überschuldung und Hypothekenlasten, die nicht abgetragen werden können. Wer einen Kredit benötigt, muss dafür bei seiner Bank vorstellig werden und sich in Bezug auf seine finanziellen Verhältnisse regelrecht nackig machen, weil der Bankier am längeren Hebel sitzt. Wer nicht mehr in der Lage ist, seine Kredite zu bedienen, kann die Grundlagen seiner Existenz verlieren.

Bankerwitze haben Tradition

Machtgefälle dieser Art hat es schon vor Jahrtausenden gegeben. Schließlich wird bereit in der Bibel vom Rauswurf der Geldverleiher aus dem Tempel berichtet. Insofern verfügen auch die Bankerwitze über eine lange Tradition, auch wenn die Berufsgruppe anders benannt wurde. Im Mittelalter wurden reiche Leute allgemein als Pfeffersäcke bezeichnet, weil dieses Gewürz so kostbar war.

Zu den Eigenschaften, die am häufigsten Anlass für Bankerwitze geben, zählen:

  • Habgier
  • Unfähigkeit im Umgang mit Geld
  • Großspurigkeit

„Finanzkrise“ brachte neuen Bankertyp hervor

Besonders nach der sogenannten Finanzkrise, die ab 2008 ihren Anfang nahm, hat das Witzemachen über Banker einen starken Schub bekommen. Kein Wunder, denn das gemeine Volk, der Steuerzahler, musste für die Folgen leichtsinnigen Umgangs mit dem Geld durch die Banker haften. Das Bild vom Banker hat gerade in jüngster Zeit eine Wandlung erfahren. Heute ist er nicht mehr jene blasse Figur, die hinter einem Schalter sitzt, sondern ein zockender Yuppie, der Unsummen an der Börse verspekuliert. In dieser Hinsicht hat im Bewusstsein großer Teile der Bevölkerung eine Verschmelzung von Banker und Spekulant stattgefunden.


Ich hasse meine Bank

Ich hasse meine Bank. Die berechnen mir Geld dafür, dass ich kein Geld auf dem Konto hab.
Anscheinend kann ich es mir nicht leisten pleite zu sein.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

20. Mai 2014 in Bankerwitze

Warum ich mich tätowiere

Sicherheitshalber tätowiere ich mich, damit ich später nicht aus einer Laune heraus bei der Bank oder Versicherung arbeiten kann.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Warum ich mich tätowiere
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

4. Februar 2014 in Bankerwitze

Der entflohene Buchhalter

Ein Geschäftsmann engagiert einen englischen Privatdetektiv, um seinen Buchhalter suchen zu lassen. Der Detektiv sagt ihm, dass er eine Personenbeschreibung benötigt und stellt dem Geschäftsmann einige Fragen. „Was he tall or was he short?“ Der Geschäftsmann antwortet: „Both!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

17. Dezember 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze, Detektiv-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Gib immer 100 Prozent bei der Arbeit

100% Arbeitseinsatz

Motto einer Bank: “Gib immer 100% bei der Arbeit”
Umsetzung der Mitarbeiter: 12% am Montag, 23% Dienstag, 40% Mi, 20% Do, 5% Fr.
www.stellenangebote-forum.de



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

15. September 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze

Bundesliga-Vereine in Aktiengesellschaften

Warum will Bayern München unbedingt, dass die Bundesliga-Vereine in Aktiengesellschaften umgewandelt werden? – Weil die Übernahme des Karlsruher SC billiger kommt als die jährlichen Ablösezahlungen.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bundesliga-Vereine in Aktiengesellschaften
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Bewertungen.

2. September 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze, Fussball-Witze, Geld-Witze, Sport-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Broker erwacht aus dem Koma

Ein amerikanischer Broker erwacht nach zehn Jahren aus dem Koma. Seine ersten Fragen gelten der Wirtschaft.
„Was macht die Konjunktur?“
„Alles in Ordnung.“
„Was macht das Handelsdefizit?“
„Es gibt keines mehr.“
„Was kostet ein Bier?“
„3000 Yen.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

15. Juli 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Gesucht: vertrauenswuerdigen und vor allem redegewandten Mannes…

Der Bankdirektor betrachtet die Gruppe der Bewerber:
„Für diese Stelle bedarf es eines vertrauenswürdigen und vor allem redegewandten Mannes.“
Da erhabt sich ein junger Mann: „Herr Direktor, einen besseren als mich werden Sie für den Posten kaum finden. Unlängst ist es mir gelungen, sogar den Gerichtsvollzieher anzupumpen.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

30. Mai 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Er koenne mich mal kreuzweise…

Sagt der Direktor zur Schreibkraft: „Schreiben Sie, er könne mich mal kreuzweise – aber schreiben Sie’s in einer netten Form!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Er koenne mich mal kreuzweise…
2,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

28. Mai 2009 in Alle-Witze, Arzt-Witze, Bankerwitze, Beamten-Witze, Berufe Witze, Lehrer-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Optimismus

Was ist Optimismus?
Wenn ein Investment-Banker am Sonntag fünf Hemden bügelt!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Februar 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze, Makabere Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

Miese Bank

Die zehn deutlichsten Anzeichen dafür, dass du eine miese Bank hast

1. Pro Monat musst du mindestens zwei neue Kunden werben, sonst wird dein Konto gelöscht.
2. Einen Kredit bekommst du nur gegen Vorkasse.
3. Die Sparstrümpfe, in die du an jedem Monatsanfang dein Geld steckst, hängen einfach ungesichert in der Schalterhalle.
4. Die Füße deines Filialleiters schmecken abscheulich, aber für eine Überweisung hast du ja schon ganz andere Sachen gemacht.
5. Als du 1000 Euro abheben möchtest, werden dir Ort und Zeitpunkt der Übergabe ins Ohr geflüstert.
6. Um die Kontoführungsgebühren bei deiner Bank zu bezahlen, nimmst du bei einer anderen Bank einen Kredit auf.
7. Mit deiner Kreditkarte kommst du nur zu Geld, wenn du damit nachts Türen aufbrichst.
8. Wie viel Gewinn deine Bank macht, hängt davon ab, wie die Pferde ins Ziel kommen.
9. Die Filiale heißt „Zum flotten Zloty“.
10. Du bekommst dein Geld nur zurück, wenn du die richtigen Sachen dabei hast: Pistole, Strumpfmaske und einen großen Sack.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

6. Januar 2009 in Alle-Witze, Bankerwitze, Berufe Witze