😀 > Berufe Witze > Feuerwehr-Witze

gute und schlechte Nachricht

Franz trinkt auch ohne Belastungsübung Atemschutz gern einen über seinen Durst. Bei der nächsten G 26/3-Untersuchung sagt ihm der Arzt deshalb, das er zwei Informationen für Franz habe, eine gute und eine schlechte. Franz will zuerst die gute hören. Der Arzt weiter: “Im Himmel gibt es eine Feuerwehr“ und fährt fort „ihn habe man als Angriffstrupp zur nächsten Übung ausgesucht“.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne gute und schlechte Nachricht
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Der Helm

Franz, ein eifriger Feuerwehrmann, wird nachts alarmiert. Er springt auf „Frau, wo is mei Hoos?“ Darauf reicht ihm seine Frau die Einsatzhose. Darauf Franz, beim Hose hochziehen: „Frau, wo is mei Helm?“ „Na unerm Bett, abr pass uff, das nix verschüttst“.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

rettet die Moebel

Ein Feuerwehrmann kommt überstürzt und viel zeitiger von der Übung zurück als erwartet. Er stürmt in das Schlafzimmer, in dem seine Frau ruht und schreit, sie möge sich schnell anziehen, das Haus brennt. Darauf tönt es aus dem Kleiderschrank „Rettet die Möbel. Rettet die Möbel“.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Wasserschaden

Beim Brand eines Wohnhauses hatte der Kreisbrandmeister selbst die Einsatzleitung übernommen.
Nachdem der Brand unter großem persönlichem Einsatz aller gelöscht worden war, konnte man am anderen Tag in der Zeitung lesen.
„Gestern hat es in der Bäckerstraße gebrannt. Obwohl der Kreisbrandmeister die Einsatzleitung hatte, blieb der Wasserschaden auf ein Mindestmaß beschränkt.“
Der Kreisbrandmeister ruft wutentbrannt bei der Zeitung an und bittet um eine Richtigstellung, da es ja wohl gerade andersrum der Fall gewesen sei.
Deshalb stand am darauffolgenden Tag geschrieben:
„Obwohl der Kreisbrandmeister persönlich den Einsatz leitete, hätte der Wasserschaden nicht größer sein können.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Physiker

Physiker: Das Atü wurde ja auch abgeschafft, jetzt soll man nur noch das Bar verwenden.
Seither macht die Feuerwehr „Tbartata Tbartata…“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Finanzamt

Der Chef der Feuerwache kommt – beide Hände tief in den Hosentaschen – ganz langsam in den Aufenthaltsraum seiner Männer.
Nachdem er einen Kaffee getrunken hat, sagt er „Macht euch mal ganz langsam und sachte fertig – das Finanzamt brennt…“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Gottvertrauen

Ein Pfarrer geht gedankenverloren und mit geistlichen Dingen beschäftigt durch ein Moor. Plötzlich versinkt er bis zur Hüfte im Morast und kann sich nicht mehr rühren. Doch, durch einen glücklichen Zufall, fährt eine Feuerwehrauto vorbei. Der Gruppenführer sieht den Pfarrer, kurbelt das Fenster herunter und ruft:“ Herr Pfarrer, können wir Ihnen helfen!?“ Darauf antwortet der Pfarrer: „Nein, mein Sohn Gott wird mir schon helfen!“ Der Gruppenführer kurbelt das Fenster hoch und fährt weiter. Nach einer Viertelstunde kommt die Feuerwehr wieder zurück, der Pfarrer ist schon bis zur Brust eingesunken und bettet eifrig und gottesfürchtig.Der Gruppenführer kurbelt wieder das Fenster herunter und ruft:“ Herr Pfarrer, können wir Ihnen helfen!?“ Darauf antwortet der Pfarrer: „Nein, Nein, mein Sohn Gott wird mir schon helfen!“ Der Gruppenführer kurbelt das Fenster wieder hoch und fährt weiter. Nach einer weiteren Viertelstunde entscheidet der Gruppenführer nochmals nach dem Pfarrer zu schauen, der mittlerweile bis zum Kinn eingesunken ist. Der Gruppenführer kurbelt wieder das Fenster herunter und ruft:“ Herr Pfarrer, können wir Ihnen helfen!?“ Darauf antwortet der Pfarrer energisch: „Nein, Nein, mein Sohn ich weiss sicher das mir Gott helfen wird, fahrt weiter!“ Der Gruppenführer zuckt mit den Achseln, kurbelt das Fenster wieder hoch und fährt davon. Schließlich versinkt der Pfarrer gänzlich, stirbt und steht vor dem Himmelstor. Als Gott ihm Einlass gewährt, ist der Pfarrer hoch entzürndt und sagt zu Gott: „Warum hast Du mich im Morast versinken lassen und nicht gerettet, schließlich bin ich das fömmste Schaf der Gemeinde gewesen!“ Darauf antwortet Gott:“ Ein Schaf bist Du schon, dreimal habe ich dir die Feuerwehr geschickt und dreimal hast Du keine Hilfe gewollt!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Telegrafenmasten

Feuerwehr, THW und Bundeswehr veranstalten einen Wettkampf unter dem Motto: „Wer kann an einem Tag die meisten Telegrafenmasten setzen!?“ Nach einem langen Tag, veröffentlicht die Jury das Ergebnis: Die Feuerwehr schaffte 11 Telegrafenmasten, das THW 10

Telegrafenmasten und die Bundeswehr lediglich einen Telegrafenmasten. Daraufhin frägt der Schiedsrichter den Feldwebel der Bundeswehr, „Wieso hat Ihre Einheit nur einen Telegrafenmasten geschafft und die anderen fast ein Dutzend!?“. Darauf antwortet der Feldwebel: „Tja, ja, aber die der Anderen stehen noch 10 Meter aus der Erde raus!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Chemiewerk

Ein großes Chemiewerk brennt, überall fliegen die Fetzen. Der Firmenbesitzer bietet der Feuerwehr, die ihm die wichtigen Forschungsunterlagen bergen kann, 1000 Euro. Alle schütteln den Kopf. Für 10.000 Euro probieren es ein paar, haben aber keine Chance. „100.000 Euro!“ ruft er verzweifelt. Da kommt von ganz hinten die kleine Dorffeuerwehr mit ihrem TSF zwischen den ganzen High-Tech-Profilöschfahrzeugen durchgebrochen und fährt todesmutig mitten in die Flammenhölle. Die Männer kämpfen verzweifelt aber siegreich den Brand um sie herum komplett nieder. Alle sind begeistert – bei der Scheckübergabe wird der Kommandant gefragt, was er denn mit dem vielen Geld machen wolle. Sagt er: „Zuerst reparieren wir an diesem Schei**-Karren die Bremsen!“.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze

Aussenspiegel

Florian 12/1: „Leitstelle für Florian 12/1!“
Leitstelle: „Hier Leitstelle!“
Florian 12/1: „Wir können leider unseren Einsatz nicht fortführen, da wir einen Defekt am Fahrzeug haben.“
Leitstelle: „Was ist denn defekt?“
Florian 12/1: „Unser rechter Außenspiegel!“
Leitstelle: „Na, dann können Sie doch noch zum Einsatz fahren!“
Florian 12/1: „Leider nicht – unser Auto liegt drauf!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13. Mai 2005 in Alle-Witze, Berufe Witze, Feuerwehr-Witze