😀 > Politik-Witze > Bush-Witze

Edmund Stoiber will sein Auto verkaufen

Edmund Stoiber will sein Auto verkaufen. Einziger Interessent ist ein Herr aus Ghana.

Beim Aufsetzen des Vertrages fragt Stoiber:
„Können Sie sich ausweisen?“

Fragt der Ghanaer:
„Wie – muss man das jetzt schon selber machen?“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Edmund Stoiber will sein Auto verkaufen
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

4. Juni 2005 in Alle-Witze, Auto Witze Sprüche KFZ - Lustiges über Autos, Bush-Witze, Nationen-Witze, Politik-Witze, Stoiber-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen

George W. Bush wird gerettet

Drei Knaben laufen durch Washington, als sie in einem Fluss einen Mann ertrinken sehen. Sie stürzen sich sofort ins Wasser und retten den Ertrinkenden. Am Ufer stellt sich heraus, dass der Gerettete George W. Bush ist. George ist glücklich über die Rettung und erklärt den Knaben, dass er ihnen je einen Wunsch erfüllt.
Der erste Knabe: „Ich wünsche mir ein Mountain Bike.“ – „Okay. Morgen kommt mein Sekretär und geht mit dir zum Fahrradhändler.“
Der zweite Junge wünscht sich einen Computer. „Okay. Morgen kommt mein Sekretär …“
Der dritte Knabe: „Ich wünsche mir ein Staatsbegräbnis.“ – „Wieso denn das? Du bist doch noch zu jung, um ans Sterben zu denken.“, fragt George. – „Aber wenn mein Vater erfährt, dass ich dich aus dem Teich gerettet habe, bringt er mich um.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne George W. Bush wird gerettet
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

3. Juni 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Bush und Saddam

Nach der x-ten amerikanischen Meldung „Wir wissen nicht, ob Saddam Hussein noch lebt“ beschloss Saddam eine Nachricht an George W. Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, dass er noch im Spiel ist.
Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich:
„37OHSSV O773H“
Bush konnte damit nichts anfangen und gab den Zettel Colin Powell. Dieser schüttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an das CIA weiter. Dort biss man sich allerdings die Zähne aus und bemühte NSA und FBI. Als auch diese scheiterten, ging man einen Schritt weiter und befasste die NASA damit.
Nach deren vergeblichen Versuchen, die Nachricht zu entschlüsseln, trat man an die Universitäten Berkeley und Harvard heran, die aber ebenfalls alsbald das Handtuch warfen.
In ihrer Not ersuchten die Amerikaner nun das britische MI6, sich der Sache anzunehmen. Captain George Archibald McMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington: „Sagen Sie dem Präsidenten, er hält den Zettel verkehrt herum…“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3. Juni 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Bush, Blair und Stoiber

Bush, Blair und Stoiber fahren hintereinander. Bush bremst, alle fahren aufeinander auf.

Bush:
„Oh, I´m SOOO SORRY!“

Blair:
„Well, I´m sorry, too!“

Stoiber:
„Oh, ei äm sorri, three!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3. Juni 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze, Stoiber-Witze

Mr. Bush, welchen Beweis haben Sie, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitzt?

Kofi Annan: „Mr. Bush, welchen Beweis haben Sie, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitzt?“ George W. Bush: „Wir haben die Quittungen aufgehoben.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

26. Mai 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Wer ueberlebt?

George W. Bush und Tony Blair sitzen im Flugzeug.
Es stürzt ab. Wer überlebt?
Die ganze Welt.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14. April 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Bush und der 3. Weltkrieg

George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus.
Fragt einer der Gäste: „Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn den ganzen Tag?“
„Wir planen gerade den 3. Weltkrieg.“
„Und wie sieht der aus?“
Bush: „Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt …“
Der Gast schaut etwas verwirrt: „Wieso einen Zahnarzt?“
Tony Blair klopft Bush auf die Schulter und meint: „Was habe ich dir gesagt, George. Keiner wird nach den Moslems fragen …“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14. April 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Bushs gute Nacht Gebet

Mit einer riskanten Abhöraktion ist es gelungen, den Text von Georg Bushs täglichem Gebet herauszubekommen:
„Oh Herr, nimm doch das Brett von meiner Stirn –
und wenn Du kannst, schenk mir ein Hirn!
Oh Herr, ich hab‘ noch eine weit’re Bitte:
Zieh Merkel, Blair und Koch aus meines Arsches Mitte!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14. April 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Die schlechte und noch schlechtere Nachricht

George W. Bush geht an einem verschneiten Morgen zur Arbeit und sieht entsetzt, dass jemand vor dem Weißen Haus „Bush ist doof!“ in den Schnee gepisst hat. Bush ist stinksauer und lässt den Geheimdienstchef kommen: „Finde heraus, wer diese Schweinerei in den Schnee gepisst hat“.
Am nächsten Tag kommt der Geheimdienstchef zurück und berichtet: „Ich habe eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht. Welche wollen Sie zuerst hören?“ – Bush entscheidet sich für die schlechte. – „Also, wir haben den Übeltäter erwischt. Es ist der Verteidigungsminister!“ – Bush ist entsetzt. „Und was ist die noch schlechtere Nachricht?“ – „Es ist die Handschrift von Laura…“ (Bushs Frau)



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14. April 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Politik-Witze

Die Zukunft mit Bush

Der UN-Botschafter von Saudi Arabien hat gerade eine Rede beendet und geht nach draußen in die Lobby, wo er Präsident Bush trifft.
Sie schütteln sich die Hände und als sie zusammen weitergehen, fragt der Saudi: „Wissen Sie, ich habe eine Frage wegen etwas, das mir in Amerika aufgefallen ist.“
Präsident Bush sagt: „Nun, eure Eminenz, was immer ich auch für Sie tun kann, will ich gerne tun.“
Der Saudi flüstert: „Mein Sohn hat diese „Star Trek“ Serie gesehen, und darin gibt es Russen, Schwarze und Asiaten, aber keine Araber. Er ist darüber sehr aufgebracht. Er versteht nicht, warum es in Star Trek keine Araber gibt.“
Präsident Bush lacht, lehnt sich näher an den Saudi heran und flüstert zurück: „Das kommt daher, weil es in der Zukunft spielt…“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14. April 2005 in Alle-Witze, Bush-Witze, Nationen-Witze, Politik-Witze, USA-Witze Amerikaner