Trabbi aufmotzen


Kommt ein Trabbifahrer in eine Westautowerkstatt und fragt den Meister: „Sagen sie mal könnte ich meinen Trabbi tiefer legen, oder verbreitern, eventuell auftunen?“ Beschaut der Meister den Trabi und meint:“Sicher.“ Darauf der Trabbifahrer und was würde es kosten?? Der Meister:“5 Euro!“
Trabbifahrer: „Willst du mich verarschen?“
Meister: „Wieso, wer hat denn damit angefangen?“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:
  • getunter Trabant 
    Ein Ossi ist gerade Vater geworden und bestellt seinem Sohn...
  • Der Export 
    Der Meister läßt seinen Azubi für ein paar Stunden alleine...
  • Mittelstreifen 
    Der Lehrling erhält vom Meister den Auftrag, die Bundestraße mit...
  • Nutten und Fußballspieler 
    Fragt der Meister den Lehrling: „Sag mal, wo kommst du...
  • Eier 
    Was ist der Unterschied zwischen einem Trabi und der Zunge...

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar