Der verschollen Streckenwärter bei der Deutschen Bahn…


Bei der Deutschen Bahn wird in München ein neuer Streckenwärter eingestellt. Bei Dienstantritt drückt man ihm eine Kanne Öl in die Hand und sagt ihm, er möge die Verschraubungen der Schienen ölen. Ab da wurde er nicht mehr gesehen. Eine Woche später kommt ein Telegramm: „Bin in Berlin. Schickt Öl.“





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar