😀 > Schul-Witze

Schul-Witze


Schulwitze sind bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Dies ist ein Thema, bei dem eigentlich jeder mitreden kann. Hier trifft die kindliche Welt mit der Welt der Erwachsenen zusammen, so dass schon der normale Schulalltag immer wieder Missverständnisse und Situationskomik bietet. Gleichzeitig wächst ein Kind nicht immer ungetrübt und harmonisch in die Welt der Großen. Gerade die eher frustrierenden Erlebnisse, mehr noch einige vielleicht in Serie aufgetretenen Misserfolge oder nervende Schüler-Lehrer-Beziehungen bleiben auch vielen Erwachsenen noch Jahre in Erinnerung. Hier sind Schulwitze auch für Erwachsenen ein willkommenes Ventil, alten Frust abzubauen.

Der Lehrer ist der Dumme

Bei diesen Witzen werden Lehrer Zielscheibe der Pointe. Das kann auf verschiedene Weise erreicht werden:

  • Der Lehrer wird missverstanden
  • Der Lehrer versteht den Schüler falsch
  • Der Lehrer wird vom Schüler hereingelegt

Schulwitze

Die Missverständnisse basieren auf Wortspielen oder Doppeldeutigkeiten der normalen Sprache. Weil aber der Schulalltag von Anweisungen und Abfragen der Lehrer einerseits und von Erklärungen, auch Ausreden, der Schüler gegenüber den Lehrern andererseits durchdrungen ist, geht die Anzahl der vorstellbaren Anlässe für Missverständnisse in das Unendliche. Die Schüler in den Witzen versuchen dabei Tricks, die man sich im wirklichen Schulleben nicht trauen würde, so dass der eine oder andere den unterdrückten Drang, sie selbst zu probieren, lieber über einen Witz auslebt.

Der Schüler ist der Dumme

In diesen Witzen reagiert der Schüler auf eine Art und Weise, die sein Unvermögen oder seinen Unwillen zeigen, den Anforderungen des Schulalltags zu genügen. Da haben Väter den Hausaufgabenstoff nicht verstanden oder der Schüler bemüht sich ebenso verzweifelt wie vergeblich, die Anweisungen des Lehrers zu befolgen.
Der Erfolg dieser Witze beruht sicher zum Teil auf Schadenfreude über Schüler, die nicht verstehen, was in der Schule anliegt. Vielmehr noch führen diese Witze die Riten und Gewohnheiten des Schulalltags ad absurdum, indem man sich vorstellt, wie eine gewohnte Situation ablaufen könnte, wenn einer der Beteiligten seine Rolle nicht beherrscht. Statt eines unerfahrenen Fremden von außen wird die Funktion dieses Unwissenden von einem Schüler übernommen, der seine Rolle und die damit verbundenen Anforderungen noch nicht verinnerlichen konnte oder wollte.


Das Leben von morgen

Wir sind Schüler von heute,
die mit Lehrern von gestern,
mit den Methoden von vorgestern,
auf das Leben von morgen vorbereitet werden sollen.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Das Leben von morgen
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

11. Juni 2017 in Schul-Witze

Organisierter Selbstbetrug

80 Prozent meines Lernaufwandes ist organisierter Selbstbetrug!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Organisierter Selbstbetrug
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

13. April 2017 in Schul-Witze

Lehrer weg

Weg mit den Lehrern, freier Blick zur Tafel!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Lehrer weg
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Bewertungen.

13. November 2016 in Schul-Witze

Mathematikunterricht gestern – heute – morgen

Mathematikunterricht gestern – heute – morgen: Die Kartoffelaufgabe.

Hauptschule 1960
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,- DM. Die Erzeugerkosten betragen 40,- DM. Berechne den Gewinn!

Realschule 1970
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,- DM. Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn?

Sack Kartoffeln

Gymnasium 1980
Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraner Feldfrüchte für eine Menge Geld (G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G gilt: G ist 1. Die Menge hat die Herstellungskosten (H). H ist um 10 Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie das Bild der Menge H als die Tilgungsmenge der Menge G und geben sie die Lösung (L) für die Frage an: Wie mächtig ist die Gewinnsumme?

Gesamtschule 1990
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,- DM. Die Erzeugerkosten betragen 40,- DM und der Gewinn 10,- DM. Aufgabe: Unterstreiche das Wort „Kartoffeln“ und diskutiere mit Deinem Nachbarn darüber.

Schule 2000 (nach Bildungsreform)
ein kapitalistick-prewiligiertes bauer bereichert sich nach rechtfertigunk an einem sack Kartoffeln um 10,- dm. untersuche das tekst auf inhaltliche feler, korogire das aufgabengestaltunk unt demonstrire gegen das lösunk.

Schule 2020
es gipt keine gartoffeln mer!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Mathematikunterricht gestern – heute – morgen
4,40 von 5 Sternen, basierend auf 10 abgegebenen Bewertungen.

23. Oktober 2016 in Alle-Witze, Schul-Witze

Die Erschaffung des ersten Menschen

Der Pfarrer im Religionsunterricht: „Heute berichte ich euch von der Erschaffung der ersten Menschen.“
Darauf der zwölfjährige Klaus: „Mich interessiert eigentlich mehr die Erschaffung des dritten Menschen.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Die Erschaffung des ersten Menschen
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

22. Mai 2016 in Alle-Witze, Kirchen-Witze, Schul-Witze

Was ist das für ein Baum?

Lehrer mit Klasse im Wald: Susi was ist das für ein Baum?
Susi:Es ist einer aus Holz.
Lehrer:Aber Susi das ist…das ist richtig.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Was ist das für ein Baum?
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

8. August 2015 in Schul-Witze

53 Melonen kaufen

Ein Mathebuch ist der einzige Ort, wo es normal ist, 53 Melonen zu kaufen.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 53 Melonen kaufen
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Bewertungen.

10. Juni 2014 in Schul-Witze

SIE LÜGT

Mama, die Lehrerin ruft gleich an, SIE LÜGT!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne SIE LÜGT
4,33 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Bewertungen.

10. April 2014 in Schul-Witze

Großer Stift und kleiner Stift

Was sagt ein großer Stift zum kleinen Stift? „Wachsmalstift“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Großer Stift und kleiner Stift
4,11 von 5 Sternen, basierend auf 18 abgegebenen Bewertungen.

8. Oktober 2011 in Alle-Witze, Schul-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen, Witze für Kinder

Mathebuch

Liebes Mathebuch. Werd erwachsen und lös deine Probleme selber!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Mathebuch
4,09 von 5 Sternen, basierend auf 22 abgegebenen Bewertungen.

29. Juli 2011 in Alle-Witze, Facebook Sprüche, Mathematiker-Witze, Schul-Witze, Witze für Kinder