Alle-Witze

Aufbruch


Ein paar Jäger gehen in den Wald zur Treibjagd. Wie es so üblich ist, verteilen sich die Genossen in alle vier Himmelsrichtungen.

Einer der Jäger sieht nach einer Weile ein vermeintliches Stück Wild: Er setzt an, zielt, schießt und… trifft einen seiner Kollegen.

Jeder Jäger im Wald hat den gefallenen Schuß gehört und eilt in die gegebene Richtung. Am Tatort angekommen meint der Älteste von ihnen nach näherer Betrachtung des „Wildes“:
„Tja, Jungs. Am Schuß ist unser Kumpel nicht gestorben. Aber das Aufbrechen hättet ihr sein lassen müssen!“

Ähnliche Witze:
  • Wirklich Tot? 
    Zwei Jäger sind im Wald unterwegs, als einer von ihnen...
  • Das leckere Pilzgericht 
    Er: „Mmmh, das Pilzgericht war lecker! Wo hast du nur...
  • Sensationsstory 
    Ein Reporter wird von einem Polizisten vehement daran gehindert, den...
  • Der Schmetterlingsammler 
    Zwei Männer treffen sich im Wald. – „Jäger?“, fragt der...
  • Berufsstand 
    Ein Chirurg, ein Architekt und ein NT-Netzwerkverwalter streiten, wessen Berufsstand...
Klick zum kommentieren

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch