Alle-Witze

Was den Schuelern alles auf dem Schulweg passierte


Der Direktor hat sich in der Klasse angekuendigt, dass er über den Schulweg reden will.
Die Lehrerin denkt sich „Oh, das muss ich mit Fritzchen mal üben. Gesagt getan, am nächsten Tag fragt Sie Fritzchen:
„Was passiert bei Dir so alles auf dem Schulweg?“
Fritzchen: „Wenn ich vor die Haustuer gehe, ist links eine Weide und rechts eine Weide. Auf der Linken Weide steht ein Bulle und auf der rechten Weide eine weiße Kuh und eine schwarze Kuh. Da habe ich gesehen, wie der Bulle über die Strasse rennt und die weiße Kuh bumst!“
Lehrerin: „Um Gottes willen, Fritzchen dieses Wort darfst du nicht nehmen, da nimmst du…
ÜBERRASCHT“.
Am nächsten Tag kommt der Direktor und fragt ausgerechnet Fritzchen:
„Na Fritzchen was passiert denn bei Dir so auf dem Schulweg?“
Fritzchen: „Wenn ich von der Haustüre rausgehe, ist links eine Weide und rechts eine Weide. Auf der linken Weide steht ein Bulle und auf der rechten Weide eine weiße Kuh und eine schwarze Kuh. Da habe ich gesehen, wie der Bulle über die Strasse rennt und die weiße Kuh … (Pause) … ÜBERRASCHT.
Rektor: „Wieso überrascht er die weiße Kuh?“
Fritzchen: „Weil er heute die schwarze gebumst hat“

Ähnliche Witze:
Klick zum kommentieren

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch