Frau gestorben



„Hallo, wie geht’s Dir?“
„Furchtbar, letzte Woche ist meine Frau gestorben!“
„Welche Tragödie! Was hat sie denn gehabt?“
„Ein kleines Einzelhandelsgeschäft und ein paar Tausender auf der Bank!“
„Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?“
„Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern.“
„Das mein ich doch nicht. Woran ist sie gestorben?“
„Ach so. Sie ist in den Keller gegangen, um fürs Mittagessen Sauerkraut und Kartoffeln hoch zu holen. Auf der Treppe ist sie gefallen und hat sich das Genick gebrochen!“
„Um Himmelswillen. Und was habt ihr dann gemacht?“
„Nudeln!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Frau gestorben
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.
Ähnliche Witze:

Keine Kommentare bislang.

Schreibe einen Kommentar