Alle-Witze

Flaschengeister


Ein junges Ehepaar spielt Golf. Ein Golfball fliegt in eine Fensterscheibe. Schuldbewusst geht das Paar zu dem Haus. Die Tür ist offen, sie kommen in den Raum mit dem zerbrochenen Fenster und sehen eine kaputte Vase, daneben einen bärtigen Mann mit Turban. „Sie sind der Hausbesitzer?“, fragt der Mann. Der Bärtige verneint: „Ich bin ein Flaschengeist, war 1000 Jahre in der Flasche eingesperrt. Der Golfball hat sie zerstört – jetzt bin ich frei! Dafür erfülle ich euch zwei Wünsche. Den üblichen dritten Wunsch behalte ich für mich.“ Der Ehemann willigt ein: „Wir wollen ein Jahreseinkommen von einer Million Euro.“ Der Geist nickt: „Nun der zweite Wunsch?“ – „Das feinste Essen, solange wir leben.“ – „Okay“, sagt der Geist. „Nun, mein Wunsch: Ich möchte mit deiner schönen Frau schlafen.“ Der Mann willigt ein. Während Frau und Geist zugange sind, geht er nach draußen. „Wie alt ist dein Mann eigentlich?“, fragt der Geist. „31“, antwortet die Frau. Der Geist: „Und da glaubt er noch an Flaschengeister?“

Ähnliche Witze:
Klick zum kommentieren

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch