Alle-Witze

Mars und Bounty


Der alte Pfarrer geht in Rente und der Neue wird schon mal neu eingeführt. Er soll dann auch direkt schon mal die Beichte abnehmen. Er fragt nach einem speziellen Beichtkatalog für diese Pfarrei und der Alte gibt es ihm. Die paar Seiten werden kopiert und mit in den Beichtstuhl genommen. Als erster kommt ein kleiner Junge: „Herr, ich habe gesündigt.“ „Sprich mein Sohn.“ „Ich habe gestohlen.“ „Hm,“ der junge Priester blättert in seinem Beichtkatalog, „Ahja, da haben wir es ja, 3 Vaterunser, dann bist du ganz lieb und brav zu deiner Mutter und trägst den Müll runter.“ Der Junge hüpft frohlockend von dannen. Als nächstes kommt ein älterer Mann. „Herr, ich habe gesündigt, ich bin meiner Frau fremdgegangen.“ Der Pfarrer blättert wieder im Beichtkatalog. „Fremdgehn, hier stehts ja. 5 Vaterunser, Essen gehn mit der Ehefrau und einen großen Blumenstrauß, jeden Tag spülen und abtrocknen.“ Als nächstes kommt ein junger Mann.„“Herr, ich hatte Analverkehr.“ „Hm….Analverkehr, Analverkehr? Steht hier nicht drinnen. Mist…..“ Er durchblättert den Katalog, plötzlich sieht er hinten einen Messdienerjungen gehn. „Pst,“ ruft er, „was gibt der Alte für Analverkehr?“ „Och, mal „n Mars, mal „n Bounty….“

Klick zum kommentieren

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch