Kirchen-Witze

Kirchen-Witze


Kirchenwitze – ein himmlischer Spaß

Eine besondere Stellung innerhalb von Witzen nimmt der Themenkreis Kirche ein. Altehrwürdige Obrigkeiten und strenge Glaubenssätze einerseits, die Beziehung zu Frauen vor allem in der katholischen Glaubensrichtung andererseits werden dabei am häufigsten zum Anlass genommen, sich darüber lustig zu machen. Interessant ist dabei die Respektlosigkeit, die sich augenzwinkernd Raum verschafft. Auch in diesem Bereich spielt das Unterlegenheitsgefühl in Bezug auf die Kirche und ihre Vertreter eine große Rolle und zwar in vielen Religionen – vorausgesetzt, die jeweiligen Machtstrukturen lassen es zu. In unseren Breiten sind vor allem Witze über die folgenden Glaubensrichtungen gängig:

Kirchenwitze

  • Christen
  • Juden und
  • Muslime

Lügen und Wahrheiten

Ein in vielen Variationen durchgespieltes Thema ist die Lüge. Mit großem Augenzwinkern und viel Sprachwitz werden die Pastoren und Pfarrer überführt, wie die Wahrheit so verdreht wird, dass es einer Lüge gleichkommt. Damit ist die Rolle der Kirchenvertreter reduziert auf ein normales Menschsein, was ansonsten gerne untergeht, werden doch die Bischöfe oder Kardinäle häufig mystifiziert und mit großen Respekt angesehen – bis zum Verleihen des Glorienscheins.

Eintritt in die Himmelspforte

Witze über den Tod stehen ebenfalls im Fokus. Petrus als Pförtner muss umgarnt werden und tritt oft als eine Art Schelm auf. In diesem Bereich zeigt sich, wie das angstmachende Phänomen Sterben mit viel Humor ins Lächerliche gezogen wird und damit viel an Brisanz verliert. Häufig müssen drei Fragen beantwortet werden, die mit viel Sprachwitz den Schrecken des Todes vergessen lassen.

Nonnen, Prostituierte und ganz normale Frauen

Die Weiblichkeit nimmt bei den Kirchenwitzen eine besonders große Rolle ein. Oft werden Nonnen in einer Weise dargestellt, die den Mechanismen vergleichbar sind, die auch bei Witzen über Blondinen vorherrschen. Auch der Gang ins Rotlichtmilieu – vorrangig von katholischen Pfarrern – wird breiten Raum eingeräumt und belächelt. Hier zeigt sich, dass einem Kirchenvertreter wenig Zutrauen in die weibliche Psyche entgegen gebracht wird und gleichzeitig werden Frauen auf eine untere Stufe herab gestellt.

Vom Papst und der Homosexualität

Mit einem Augenzwinkern wird auch die gleichgeschlechtliche Liebe behandelt, wobei auch der Papst als kirchliches Oberhaupt der katholischen Kirche eine Rolle spielt. Hier werden die Witze sehr derbe und die Anekdoten triefen häufig von sexuellen Anspielungen.


Eva zu Adam: Liebst du mich denn noch?

Im Paradies:
Eva zu Adam: „Liebst du mich denn noch?“
Adam: „Wen denn sonst?“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Eva zu Adam: Liebst du mich denn noch?
4,60 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Bewertungen.

18. Mai 2019 in Kirchen-Witze

Was ist ein heiliger BH?

Was ist ein heiliger BH?
Wenn man hinten aufmacht und vorne fallen zwei zum Gebet auf die Knie runter.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Was ist ein heiliger BH?
2,50 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Bewertungen.

15. März 2019 in Kirchen-Witze

Wenn du mich fängst kannst du mich haben

„Ich bin so deprimiert, keine Frau mag sich mit mir verabreden“, sagte der 135 Kilogramm schwere Mann zu seinem Pfarrer.
„Alles habe ich versucht, ich nehme einfach nicht ab!“
„Da weiß ich ein bewährtes Mittel“, tröstete ihn der Pfarrer.
„Halten Sie sich morgen früh um acht Uhr in Sportkleidung bereit.“
Am nächsten Morgen klopfte eine wunderschöne Frau im hautengen Trainingsanzug bei dem Mann an die Tür.
„Wenn du mich fängst, kannst du mich haben“, sagte sie und lief los. Der Mann schnaufte und keuchte hinter ihr her. Das wiederholte sich fünf Monate lang jeden Tag. Der Mann nahm über 50 Kilogramm ab, und er war sich sicher, dass er die Frau am folgenden Morgen einholen würde.
Am nächsten Tag riss er die Tür auf. Draußen stand eine 130 Kilogramm schwere Frau im Jogginganzug.
„Der Herr Pfarrer lässt Ihnen ausrichten, wenn ich Sie fange, kann ich Sie haben.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Wenn du mich fängst kannst du mich haben
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

6. Dezember 2018 in Alle-Witze, Kirchen-Witze

Die Erschaffung des ersten Menschen

Der Pfarrer im Religionsunterricht: „Heute berichte ich euch von der Erschaffung der ersten Menschen.“
Darauf der zwölfjährige Klaus: „Mich interessiert eigentlich mehr die Erschaffung des dritten Menschen.“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Die Erschaffung des ersten Menschen
1,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Bewertungen.

2. Mai 2018 in Alle-Witze, Kirchen-Witze, Schul-Witze

Ostern-Renner…

Der Ostern-Renner im Baumarkt: Das „INRI“-Set:
Drei Nägel und ein Hammer…



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ostern-Renner…
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

31. März 2018 in Kirchen-Witze

Was ist gelb, ölig und sitzt zuvorderst in der Kirche?

Was ist gelb, ölig und sitzt zuvorderst in der Kirche? – Eine fromme Fritte.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Was ist gelb, ölig und sitzt zuvorderst in der Kirche?
3,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Bewertungen.

12. Januar 2015 in Kirchen-Witze

Blitzableiter auf dem Kirchendach

Ein Blitzableiter auf dem Kirchendach ist wohl der größte Misstrauensbeweis gegenüber Gott.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Blitzableiter auf dem Kirchendach
4,60 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Bewertungen.

8. November 2013 in Kirchen-Witze

Was sind Religionskriege?

Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Was sind Religionskriege?
3,25 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Bewertungen.

7. August 2013 in Kirchen-Witze

Päpste pro Quadratkilometer

Statistisch gesehen leben im Vatikan 2 Päpste pro Quadratkilometer



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Päpste pro Quadratkilometer
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Bewertungen.

31. Juli 2013 in Kirchen-Witze

Bratwurststand

Eines Tages explodiert auf der Kirmes ein Bratwurststand und die Bratwürste werden durch die Luft geschleudert. Eine fliegt sogar bis in den Himmel und landet Jesus vor den Füßen. Jesus hebt die Bratwurst auf, beguckt sie von allen Seiten und kann sich nicht erklären, was das ist. Er geht zu Gott und zeigt ihm die Bratwurst. Dieser nimmt sie in die Hand, beäugt sie von allen Seiten, aber kann sich auch nicht erklären, was er da gerade in der Hand hat. Also gehen die beiden zu Maria, da sie ja die längste Zeit auf der Erde verbracht hat, und geben ihr die Bratwurst in die Hand. Diese guckt sie sich auch von allen Seiten an und sagt schließlich: „Also, gesehen habe ich so etwas noch nie, aber es fühlt sich an wie der Heilige Geist!“



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bratwurststand
2,78 von 5 Sternen, basierend auf 9 abgegebenen Bewertungen.

25. Oktober 2011 in Alle-Witze, Kirchen-Witze, Top-Witze - Die besten Witze zum Totlachen